Angebote zu "Spazieren" (644.613 Treffer)

Ich nehme einen Faden und gehe mit ihm spazieren
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich nehme einen Faden und gehe mit ihm spazieren - das Galeriebuch der Textilkünstlerin Gerlinde Merl lädt zu einem abwechslungsreichen Spaziergang durch ihre vielfältigen Werke ein und versorgt alle Textilbegeisterten mit Anleitungen zum Nachmachen. ´´Ich übersetze Farbklänge in Oberflächengestaltung sowie meine Vorstellungen und Träume in Bilder,´´ so Gerlinde Merl über ihre textilen Kunstwerke. Diese zeichnen sich aus durch die Farbenpracht ihrer selbstgefärbten Stoffe und ihre individuellen Oberflächenstrukturen. Dafür entwickelte sie spezielle Techniken oder wandelt altbekanntes Handwerk in moderne Variationen um. Sie näht nicht nur, sie webt, smokt, faltet, filzt, knautscht etc. Die Österreicherin lebt ihre Kunst auch im Alltag: beim ´´Spiralenlauf´´ im Schnee, als Modedesignerin ihrer eigenen Kleidung oder als ´´Landschaftsarchitektin´´, als die sie in der Natur Baumstamme umhüllt.Im Anschluss an den Galerieteil können Sie einen Blick auf die Hände der Lehrmeisterin werfen. Schritt für Schritt werden Sie dort durch Anleitungstexte und -bilder hinter die Geheimnisse faszinierender Strukturen kommen. Sie werden dadurch Ihren Haushalt neu betrachten lernen, denn Gerlinde Merl zeigt, welche Gegenstände durch die ´´Verpackungstechnik´´ grandiose dreidimensionale Strukturen in Textilien zaubern können. Und Sie werden feststellen, dass sich hinter dem ´´Stacheltube´´ kein Meerestier verbirgt ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Ich nehme einen Faden und gehe mit ihm spaziere...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich nehme einen Faden und gehe mit ihm spazieren: Gerlinde Merl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Spazieren in Berlin
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Von der Kunst des Flanierens - ein Klassiker!´´ Mit einem Geleitwort von Stéphane Hessel und einem Nachwort von Bernd Witte! ´´Langsam durch belebte Straßen zu gehen, ist ein besonderes Vergnügen. Man wird überspült von der Eile der andern, es ist ein Bad in der Brandung.´´ So beginnt Franz Hessels Spazieren in Berlin, das 1929 erstmals erschien, und heute so nah am Zeitgeist ist wie damals: Als Flaneur schlendert Hessel durch das lärmende Berlin, läuft über Plätze, durch Straßen, Fabriken und Parks, besucht den Osten mit seinen Hinterhöfen und Markthallen, den Westen mit seinen Nachtcafés und macht die Berliner Stadtlandschaft in ihrem einzigartigen Zauber erlebbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Spazieren in Berlin
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Langsam durch belebte Straßen zu gehen, ist ein besonderes Vergnügen. Man wird überspült von der Eile der andern, es ist ein Bad in der Brandung. So beginnt Franz Hessel sein Lehrbuch der Kunst, in Berlin spazieren zu gehen , wie es 1929 auf dem Schutzumschlag der Erstausgabe von Spazieren in Berlin heißt.Als aufmerksamer Beobachter schlendert Hessel durch das lärmende Berlin der 1920er-Jahre, läuft über Plätze, durch Straßen, Fabriken und Parks, besucht den Osten mit seinen Hinterhöfen und Markthallen, den Westen mit seinen Nachtcafés und Amüsiertempeln, macht sich mit Spürsinn in die stilleren Winkel auf undentdeckt auch abseits Gelegenes. Im Flanieren streut er passend zu den Gegenständen seiner Betrachtung Interessantes aus der Geschichte Berlins ein und umgibt so die Berliner Stadtlandschaft mit einem einzigartigen Zauber.Eingeleitet durch sehr persönliche Worte des Sohnes Stéphane Hessel, Résistance-Mitglied und später langjähriger französischer Diplomat, und durch ein editorisches Vorwort des Herausgebers Moritz Reininghaus, folgt der Text von Spazieren in Berlin der Originalausgabe von 1929. Der Germanist Prof. Dr. Bernd Witte, Herausgeber der Hessel-Gesamtausgabe, setzt in seinem Nachwort das Buch in Beziehung zu Hessels Gesamtwerk und benennt den Stellenwert von Spazieren in Berlin als eines der wichtigsten Werke der modernen Metropolenliteratur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Textile Räume - Textile Spaces als Buch von
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Textile Räume - Textile Spaces:Seide im höfischen Interieur des 18. Jahrhunderts - Silk in 18th Century Court Interiors

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Spazieren in Berlin (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ein Lehrbuch der Kunst in Berlin spazieren zu gehn, ganz nah dem Zauber der Stadt - von dem sie selbst kaum weiß´´ Franz Hessel, wichtiger Schriftsteller der Zwanziger Jahre (´´Heimliches Berlin´´), führt uns durch seine Stadt, wie sie war in den Goldenen Jahren, bevor die Nazis die Macht übernahmen und ihn ins Exil trieben. Aus dem Inhalt: DER VERDÄCHTIGE ICH LERNE ETWAS VON DER ARBEIT VON DER MODE VON DER LEBENSLUST RUNDFAHRT DIE PALÄSTE DER TIERE BERLINS BOULEVARD ALTER WESTEN TIERGARTEN DER LANDWEHRKANAL DER KREUZBERG TEMPELHOF HASENHEIDE ÜBER NEUKÖLLN NACH BRITZ DAMPFERMUSIK NACH OSTEN NORDEN NORDWESTEN FRIEDRICHSTADT DÖNHOFFPLATZ ZEITUNGSVIERTEL SÜDWESTEN NACHWORT AN DIE BERLINER

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Textile Terms: A Glossary als Buch von
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Textile Terms: A Glossary:Textile Studies

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Vom Spazieren
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterwegssein als Lebensmodell: Für Henry David Thoreau, den Autor von ´Walden´ und ´Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat´, stellt das tägliche Umherstreifen durch die Natur eine Art Überlebensstrategie dar, real wie auch übertragen - Spazieren als Versuch, das Unbehagen gegenüber der Gesellschaft zu überwinden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Kunst und Textil als Buch von Azra Haracic
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunst und Textil:Die Verwobenheit der Kunst mit dem textilen Medium Azra Haracic

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot