Angebote zu "Öffnungen" (727.152 Treffer)

Öffnungen
43,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was bedeutet die Moderne für das theoretische und historische Verständnis des Phänomens Zeichnung? Galt die Zeichnung in der Vormoderne als Einheit stiftendes Prinzip von Malerei, Skulptur und Architektur, so wird in ihr heute vielfach ein Ort gesehen, wo Bild und Schrift, Kunst und Technik, alte Körper und neue Medien aufeinander treffen und die entstehenden Reibungsflächen erkundet werden können. Der Band versammelt Fallstudien renommierter Autorinnen und Autoren aus der Kunstgeschichte, der Literaturwissenschaft und der (Technik-)Philosophie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Öffnungen als Buch von
43,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Öffnungen:Zur Theorie und Geschichte der Zeichnung. 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Stitched Textiles: Nature
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This addition to the ´´Stitched Textiles´´ series offers guidance on a range of techniques, from hand-stitching to incorporating objects found in nature, towards the goal of making textiles that convey five different aspects of the natural world: the ocean, rainforest, botany, birds and animals.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Zandra Rhodes: Textile Revolution: Textile Revo...
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 18.05.2019
Zum Angebot
Ascher: The Mad Silkman: Zika & Lida Ascher: Te...
78,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 18.05.2019
Zum Angebot
Jacqueline Groag: Textile & Pattern Design: Wie...
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 18.05.2019
Zum Angebot
Zeit - Raum - Bilder
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeiterfahrungen sind nicht eindeutig messbar, sie weisen keine Konstante auf und können sich radikal und plötzlich verändern. Als diametral erscheinende Pole erlebt der Mensch die Zeit beispielsweise in Form ihrer Dauer, als Bewegung oder Entschleunigung. Dabei sind Zeiterfahrungen immer auch räumlich geprägt und abhängig von der kognitiven und körperlichen Einbindung in eine Situation. Mit der Ausdehnung in den Raum bieten Installationen nicht nur eine Öffnung für bzw. Einbeziehung von performativen und synästhetischen Anteilen des Rezipienten in ein Kunstwerk. Darüber hinaus entwickeln sie eine jeweils spezifische Zeitlichkeit. Nadja Nafe untersucht in der vorliegenden Publikation anhand ausgewählter Installationen von Olafur Eliasson und Katharina Grosse sowie Künstlern des 20. Jahrhunderts auf welche Weise sich Zeit in installativen und raumgreifenden Kunstwerken konkretisieren kann. Während die Werke von Grosse beispielhaft für eine Betonung von Bewegung und Geschwindigkeit sind, stehen Eliassons Werke für Entschleunigung und eine gedehnte, andauernde Zeiterfahrung. Anhand der Untersuchung werden Diversitäten, aber auch Parallelen aufgezeigt, die verdeutlichen, wie sich ein unterschiedliches Verständnis von Zeit entwickeln lässt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.05.2019
Zum Angebot
Shakers : From Mount Lebanon to the World
41,99 € *
ggf. zzgl. Versand

An important book on Shaker art and life, offering a fresh look at a style that has endured through centuries and continues to inspire designers and homeowners. This book presents the elegantly austere and simply styled objects of the Shakers in the context of their faith and community at Mount Lebanon, N.Y., the spiritual and administrative center of the Shaker world. Outstanding examples of furniture, textiles, tools, and other objects-drawn primarily from the collection of Shaker Museum Mount Lebanon-bring the fascinating world of the Shakers to life. The book also explores the equally compelling material culture of Sabbathday Lake in New Gloucester, Maine, the last active Shaker community, and how this group of Shakers continued to thrive while other Shaker communities elsewhere gradually disappeared. Accompanying a major exhibition organized by the Farnsworth Art Museum, this book presents a new and authentic perspective on the Shaker community. Specially commissioned photography, archival imagery, essays by prominent scholars, and a firsthand interview with a member of the Sabbathday Lake Shaker community deepen our understanding of this influential movement and style.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.05.2019
Zum Angebot
Die Textilwerkstatt am Bauhaus
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. 1919 gründete Walter Gropius das ´´Staatliche Bauhaus in Weimar´´. Im Bau hausmanifest forderte er das Zusammenwirken von Kunst und Handwerk, das durch die Einrichtung von Werkstätten erreicht werden sollte. Erstmals in der Weimarer Republik stand es auch Frauen frei, eine akademische Ausbildung zu beginnen. Unerwartet viele Frauen nutzen diese Chance, um am Bauhaus zu studieren, so dass schon bald die ´´Frauenabteilung´´ - die spätere Texti lwerkstatt -, für die zahlreich ans Bauhaus strömenden Studentinnen einge richtet wurde. In drei Hauptkapiteln stellt die Autorin Melanie Günter Grün dung und Ziele des Bauhauses dar und geht ausführlich auf die Texti lwerk statt in Weimar, Dessau und Berlin ein. Anhand von Quellen- und Forschungs literatur, sowie kontextbezogener Analysen ausgewählter Werke der Web werkstatt, wird die Entwicklung von anfänglich spielerischen Material er fah rungen in der Frauenabteilung hin zu einer leistungsfähigen Textilwerkstatt, die mit damals führenden Textilfabriken im Vertrag stand, dokumentiert. Das Buch richtet sich an Kunstgeschichtler und -pädagogen, Textil- und Ge schlechterforscher, sowie an alle an Werken und Wirken des Bauhauses interessierte Leser.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot